07.08.2018

„Cobain“ von Nanouk Leopold ab 13. September im Kino

Nach seiner Berlinale-Weltpremiere startet „Cobain“ ab 13. September in den deutschen Kinos! Der sechste Spielfilm von Nanouk Leopold („Brownian Movement“, „Oben ist es still“) ist eine bewegende Mutter-Sohn-Geschichte mit vertauschten Rollen. Nachwuchstalent Bas Keizer und Naomi Velissariou spielen einen 15-Jährigen und seine schwangere Junkie-Mutter: Zwei verlorene Seelen, die nicht wirklich mit, aber auch nicht ohne einander leben können. Bei aller Härte voll flirrender Lebensenergie – bis hin zu einem schier atemraubenden Finale.

NRW-Premiere „Cobain“
Mit Regisseurin Nanouk Leopold & anschließendem Filmgespräch
Donnerstag, 30. August 2018, 19 Uhr

Atelier Kino im Savoy-Theater
Graf-Adolf-Str. 47, 40210 Düsseldorf
Tickets: +49 (0) 211 / 566 34 96

Kinotermine & Filminfos:
>>Spielende Kinos
>>Trailer & Filminhalt
>>Pressematerial

Zurück zu News